„Tod im Rheinfall“ – Kriminalroman ab 19. September 2013 erhältlich

Am Donnerstag, 19. September 2013, kommt mein Krimi in die Buchhandlungen. Ich freue mich mächtig!
Er heisst „Tod im Rheinfall“ und erscheint im Emons-Verlag.
Ich habe alles gegeben, um eine spannende, schnelle und unterhaltende Geschichte zu schreiben.
Also bitte, gehet hin und kaufet! – Umso mehr, als es ein Taschenbuch ist und nicht alle Welt kostet!
Viel Vergnügen!

Das schreibt der Verlag:

Explosiver Zündstoff aus der nördlichsten Stadt
der Schweiz
Tod im Rheinfall
Kriminalroman
Zwei Morde erschüttern die Region um Schaffhausen, die Polizei
ermittelt in alle Richtungen. Auch Journalist Cobb recherchiert.
Was zunächst wie das Werk eines Serientäters aussieht,
entpuppt sich bald als Vorbereitung auf ein heimtückisches
Attentat. Als Cobb realisiert, dass er einer großen Sache
auf der Spur ist, ist es fast schon zu spät. Denn jetzt steht
das Leben seiner Tochter auf dem Spiel . . .

Eine tödliche Verquickung von Religion und Politik
Walter Millns ist mit Tod am Rheinfall ein kriminalistischer
Wurf gelungen, der durch sein aktuelles Thema, seine vielschichtigen
Figuren und der lokalen Einbettung in die Region
um Schaffhausen von Beginn an fesselt. Es geht um Machenschaften
von Politik und religiösen Gemeinschaften. Aus diesem
Stoff entwickelt Millns eine hoch spannende Geschichte,
wobei aus den Perspektiven aller Figuren erzählt und so nach
und nach ein Netz gespannt wird, aus dem keine Figur entrinnen
kann. Bereits zu Beginn wird ein Spannungsbogen gelegt,
der bis zum Ende bravourös gehalten wird. Humorvoll
und zugleich raffiniert erzählt, überzeugt der Kriminalroman
auf ganzer Linie.

Walter Millns wurde 1963 in London geboren. Er wuchs in
Graz und Olten auf. Heute lebt er mit seiner Familie in Schaffhausen.
Er schreibt, inszeniert, zeichnet und hat dafür schon
Preise gewonnen. Im Sommer schwimmt er im Rhein, im
Winter spaziert er am Ufer entlang, dazwischen tritt er regelmäßig
mit seiner Lese-Formation »Donogood« auf.
Verlagsinformation
Kontakt: Emons Verlag Presseabteilung: Dominic Hettgen und Britta Schmitz
+49 221 56977-17/18, hettgen@emons-verlag.de und schmitz@emons-verlag.de

Köln: Emons Verlag 2013
ISBN 978-3-95451-171-6
256 Seiten
€ [D] 9,90 € [A] 10,20
Image

Veröffentlicht von

walter millns

Texte, Short Stories, Theaterstücke, Regie, Lesungen, Coachings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s