„Bloody Marys“ im Theater am Ring, Schaffhausen

Ich hatte das Vergnügen, das aktuelle Kurzstück der kleinen bühne Schaffhausen zu verfassen und zu inszenieren. Jetzt wird es aufgeführt:

Freitag, 3. Mai 18.30 Uhr (Türöffnung 18.00 Uhr)
Samstag, 4. Mai 17.30 Uhr (Türöffnung 17.00 Uhr)
Theater am Ring, Ebnatring 25, 8200 Schaffhausen

http://www.kleinebuehne.ch/bloody-marys

„Bloody Marys“ – das Stück
Annette, Betty und Lucie treffen sich, um gemeinsam einen ausgelassenen
Abend zu verbringen. Die Drinks stehen bereit, die Wohnung ist notdürftig
aufgeräumt und die Stimmung kommt in Schwung.
Hinter dem Sofa ruht Lucies Werk und harrt der Enthüllung.
Ein ganz normaler Damen-Abend.
Wirklich?
Denn das, was hinter dem Sofa liegt,
hat zwei Beine, trägt Schuhe und atmet nicht.
“Bloody Marys” ist eine unterhaltsame Komödie übers Fremdgehen, eine
Erbschaft und Frauen, die ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen – und
zwar bis zum bittersten Ende.
“Bloody Marys” dauert rund dreissig Minuten und ist gern gesehen an
Familienfeiern, Geschäftsanlässen, Polterabenden und sonstige Festivitäten,
die einer Auflockerung bedürfen.

Karte_Bloody_Marys-432x341

Veröffentlicht von

walter millns

Texte, Short Stories, Theaterstücke, Regie, Lesungen, Coachings

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s